Wir sind wanderidee.ch

Wir leiten die Touren und haben die guten Ideen.

Martin Akeret

Martin Akeret

Winterthur | Jahrgang 1975 | BAW Wanderleiter | Gelernter, langjähriger Typo-/Polygraf und Musikproduzent

Vielseitigkeit ist Trumpf bei mir: Wandern soll als ein ganzheitliches Erlebnis wahrgenommen werden. Besondere Aussichtspunkte, künstlerische Einblicke, gastronomische Überraschungen oder musikalische Einlagen – vieles lässt sich mit kreativen Ideen auch unterwegs kombinieren. Schon immer habe ich mir gerne spannende Touren ausgedacht, an die man sich lange erinnert. Der Genussfaktor wird hoch gewichtet, aber es darf ruhig auch einmal sportlich sein: Hauptsache abwechslungsreich.

martin@wanderidee.ch
078 779 30 32
Touren von Martin

Franziska Oertli

Franziska Oertli

Grüningen | Jahrgang 1962 | BAW Wanderleiterin | Natur- und Umweltfachfrau | Sprachen: D, E, F, I

Wandern macht mich glücklich. Meine Spezialgebiete sind Landwirtschaft und Ökologie und ja, ich verstehe etwas von den Kühen auf der Alpweide, von Milch und Käse. Aber ebenso interessiere ich mich für Wild- und Kulturpflanzen, Vögel, Säugetiere und Insekten, Boden und Steine, für alte Traditionen und neue Lebensformen in den Bergen. Wandern ist für mich die perfekte Fortbewegungsart, um die Vielfalt in den alpinen Lebensräumen hautnah zu erleben. Das teile ich gerne mit andern.

franziska@wanderidee.ch
079 793 94 46
Touren von Franziska

Daniel Strickler

Daniel Strickler

Hittnau | Jahrgang 1957 | BAW Wanderleiter | Schriftsetzer/Typograf, Realisations-/Produktionsleiter in Werbeagenturen

Bereits in jungen Jahren befiel mich in der Jugendorganisation des SAC das Berg-Fieber. So oft ich konnte, war ich mit meinen Freunden in den Bergen, sei es auf Kletter-, Ski- oder Hochtouren. Später begeisterte ich meine Lebenspartnerin und meine Töchter für Wander-, Trekking-, und Schneeschuhtouren. Die Leidenschaft für diese Aktivitäten und meine Faszination für unsere grossartige Natur begleiten mich bis heute. So gibt es für mich nichts Schöneres, als auf Touren zu sein, mich den Herausforderungen unterwegs zu stellen, Wind und Wetter zu spüren, meine Sinne zu schärfen und immer wieder all die Kostbarkeiten am Wegrand zu entdecken.

daniel@wanderidee.ch
079 788 18 33
Touren von Daniel

Urs Wiederkehr

Urs Wiederkehr

Wädenswil | Jahrgang 1967 | Wanderleiter Schweizer Wanderwege & Erwachsenensport Schweiz, esa

Wandern, mit und ohne Schneeschuhe, bedeutet für mich Auszeit, vermittelt mir das Gefühl von Freiheit, gibt mir Kraft für den Alltag und macht mich rundum zufrieden. Die Natur zeigt bei jedem Schritt ihre kleinen und grossen Wunder. Nimm die facettenreichen Stimmungen mit allen Sinnen auf – die ursprüngliche Landschaft wird dich faszinieren! Ich freue mich, dich auf abwechslungsreichen Touren mit unvergesslichen Bergerlebnissen zu begleiten. Dabei wähle ich attraktive Routen, möglichst auf wenig begangenen Pfaden. Genuss und Erholung inklusive. Lass dich überraschen!

urs@wanderidee.ch
079 963 93 22
Touren von Urs

Ann-Kathrin Kaschner

Ann-Kathrin Kaschner

Zürich | Jahrgang 1983 | BAW Wanderleiterin | Dipl.-Ing. Wasserwirtschaft und Bodenmanagement | Sprachen: D, E, ES

Ich liebe die Natur und pflege einen aktiven Lebensstil mit grosser Leidenschaft für die Berge. Wandern ist für mich Freiheit pur und aktive Meditation. Mich den Elementen abseits des sonst so reglementierten durchstrukturierten Alltags auszusetzen und diese bewusst zu erleben, bedeutet mir viel. Als gelernte Forstwirtin und Umweltingenieurin sind meine Spezialgebiete der Wald, das Wasser und die naturgegebenen Prozesse, welche mir sehr am Herzen liegen. Sehr gerne bin ich sportlich unterwegs und mag, wenn die Wege schmal werden und sie sich kaum im Gelände abzeichnen. Jedoch ist nicht immer der Gipfel das Ziel. Mein Motto: Für und mit anderen die Einzigartigkeit, Wildheit und Schönheit der Natur spüren. Gemeinsam unvergessliche Momente erleben und die Freude über das Erreichte teilen.

ann-kathrin@wanderidee.ch
079 322 67 62
Touren von Ann-Kathrin

«Danke dir vielmal, Martin Akeret, es isch e mega hammermässigi Tour gsi ... und ganz e tolli Begleitig ...»

Jessica Giger, Teilnehmerin bei Hirzli – Planggenstock | Gratwandern vom Feinsten (18.07.2020)

Ich war zwar gar nicht fit, habe es aber trotzdem sehr genossen. Die Organisation war hervorragend, die Natur einfach nur schön, Deine Erklärungen tip top, die kulturellen Aspekte eine wunderbare Abwechslung, das Essen einfach und gut. Fazit: Jederzeit wieder – egal wann, egal wo!

Wolfgang Burlet, Teilnehmer an der Wandernacht (04.07.2020)

«Nach einer wunderbaren Tour mit Daniel vor drei Wochen führte uns Martin in eine unbekannte Gegend – ein echter Geheimtipp – DAS Schneeschuhparadies! Wir durften unsere Spuren in die frisch verschneite Landschaft zeichnen, grandiose Ausblicke geniessen und viel Wissenswertes mitnehmen. So zufrieden bin ich das letzte Mal nach der Schneeschuhtour mit Daniel nach Hause gekommen. Wanderidee.ch macht glücklich!»

Urs Wiederkehr – auf der Schneeschuhtour «Ein Tag im Schneeschuhparadies» (08.03.2020)

«Was für eine wunderschöne Schneeschuhtour - zunächst durch den an diesem Tag sehr einsamen und verschneiten Wald, der durchaus Geborgenheit im trüben Wetteraufkommen verströmte, ging es dann – etwas sportlicher – einige Höhenmeter hinauf in Richtung Hochplateau zwischen Frümsel und Brisi. Wir waren gespannt, welche Sicht uns wohl da oben an diesem Tag erwarten würde und stapften bei ziemlich kräftig wehendem Westwind weiter. Während wir immer mal zurückblickten, um in der Ferne den schönen Säntis zu bewundern, der sich dort in voller Pracht und trotz der Wolken zeigte, stieg unsere Vorfreude ungetrübt der durchwachsenen Wetterverhältnissen mehr und mehr auf das was vor uns lag. Tapfer trotzten wir den stürmischen Wind und in der Tat, Martin hatte uns nicht zuviel versprochen: Am Ziel angekommen, wurden wir mit einem traumhaften Tiefblick auf den Walensee und hinüber zu den Glarner Alpen belohnt. Die Stimmung war grandios! Für mich besonders schön; der Anblick des Spitzmeilen, in dessen Gegend ich am Tag zuvor noch war. Nach einer wohl verdienten Mittagspause im Schutz der etwas weiter unten liegenden Felsen, ging es dann wieder zurück durch teils noch unverspurtes Gelände. Und während Martin uns bei der Lochhütte eine wunderschöne Toggenburger Sage erzählte, zeigte sich sogar noch die Sonne. Zum Schluss blickten wir im Berggasthaus Sellamatt bei einem feinen Toggenburger Schlorzifladen glücklich auf einen rundum gelungenden Tag zurück! Danke, Martin, für dieses schöne Erlebnis mit Dir! Gerne wieder!»

Kristina Gallus – auf der Schneeschuhwanderung «Hoch über dem Walensee» (23.02.2020)

«Vielen Dank dir für den tollen Tag gestern. Es hat mit dir und den anderen riesig Spass gemacht. Ich bin sicher, dass wir uns wieder sehen werden. Herzlichen Dank auch für die super Bilder. Das erinnert einem gleich noch einmal mehr!»

Nicole Henning, Teilnehmerin an der Schneeschuhwanderung «Winterpracht im Mythengebiet» (15.2.2020)

«Die Wanderung war wirklich ereignisreich und auch fordernd. Ich habe mich unter deiner Leitung gut aufgehoben gefühlt und schätzte auch, dass du immer mal wieder kurze Pausen gemacht und uns diverse Infos über Wetter- und Winkellage gegeben hast. Ich freue mich schon auf die nächste Wanderung!»

Romanie Marty, Teilnehmerin an der Schneeschuhtour «Hoch über dem Walensee» zu Wanderleiter Martin Akeret (01.02.2020)

«Das hat echt Spass gemacht und wunderschön war auch der kleine Exkurs in die Toggenburger Sagenwelt. Ich komme sicher nochmal mit.» :)

Christine Bohn, Teilnehmerin an der Schneeschuhwanderung «Hochplateau mit Churfirstenblick» (25.01.2020)

«Das Wetter war windig, kalt und bedeckt, so aber perfekt für den Raclette-Plausch im warmen Oberegg-Stübli. Wir hatten es sehr lustig zusammen und die Bewirtung durch Doris und Frida war super und liess keine Wünsche offen. Nochmals herzlichen Dank an wanderidee.ch für die sehr gute Organisation der Wanderung.»

Rebecca Uehlinger, Teilnehmerin an der Raclette-Plausch-Wanderung (07.12.2019)

«Wir wollten uns noch einmal für die tolle Wandernacht bedanken! Die Thermosflasche, gefüllt mit Kaffee, ist nun unsere treue Begleiterin auf unseren Touren.»

Melanie und Rosmarie Brügger, Teilnehmer an der Wandernacht (Schauenberg)

«Schöne Wege durch Wiesen, Wälder und voralpine Fauna. Tolle Aussichtspunkte und spannende Inputs von Franziska über Besonderheiten der Gegend, Blumen und Vögel. Ich habe die Rapunzel-Blume, den Baum- und Wiesenpieper kennengelernt... und alles ohne Stress – dank kompetenter, humorvoller und fürsorglicher Wanderführung. Ruft nach Fortsetzung!»

Lena Oertli, Teilnehmerin Tanzboden-Wanderung