Fantastische Kreuzberge

Ein Tag im Alpstein!

Zurück

Fantastische Kreuzberge

Tourenbeschrieb

Mit der erst 2018 eröffneten Seilbahn geht es von Frümsen hoch auf die Stauberenkanzel, die schon alleine ein Ausflugsziel Wert wäre. Unsere aussergewöhnliche Alpstein-Tour führt uns über die Saxer Lücke zu den majestätischen Kreuzbergen. Hätte die Natur diese fantastischen Kalkstein-Spitzen nicht erschaffen, ein Architekt hätte sie erst erfinden müssen. Bei guten Bedingungen zeigt euch der Wanderleiter anschliessend einen wenig begangenen Weg, steilen und spannenden Weg zum Hochplateau des Roslenfirst, wo man in einer Passage zwischen Legföhren hindurch auch mal seine Hände einsetzen muss. Alternativ geht es direkt den Kreuzbergen entlang. Die Belohnung ist exklusiv: Nebst einem Gipfelbuch-Eintrag geniessen wir eine beeindruckende Rundsicht auf alle wichtigen Alpstein-Gipfel (Altmann, Säntis & Co.). Nur wenige Höhenmeter trennen uns noch vom lohnenswerten Gipfel, dem Mutschen – ein Kostverächter, wer diese imposante Aussichtsmöglichkeit über das gesamte Rheintal bis hin zum Vorarlberg weglässt. Danach geht es stetig talwärts durch die wunderbare, einsame Berglandschaft, bis wir schliesslich bei der Teselalp passieren, wo das gekühlte Bier schon im Brunnen bereit steht. Schliesslich erreichen wir unseren Endpunkt nach einem ereignisreichen Tag – Camplüt oberhalb Wildhaus im Toggenburg. Die letzte Kurzetappe nehmen wir nämlich mit der Sesselbahn, Höhenmeter abwärts haben wir bereits genug – für die, die trotzdem noch weiter wollen: Durch ein schönes Tobel hinab geht's auch bis zum Postauto.

Samstag | 29. August 2020

Länge und Dauer

12 km | 5.5 h (+ Pausen)

Höhenmeter

↗︎ 720 Hm | ↘︎ 1120 Hm

Schwierigkeit

Anspruchsvolles Bergwandern (T3)

Ausrüstung

Die Packliste wird mit der Anmeldebestätigung verschickt

Leistungen

Geführte Tageswanderung
Qualifizierte Leitung
Interessantes über Natur und Kultur

Kosten pro Teilnehmer

CHF 90.– (bar oder mit TWINT am Tourentag, inkl. Seilbahn)

Nicht inbegriffen

Verpflegung aus dem Rucksack
An- und Rückreise

Anreise

Mit dem ÖV (unterschiedlicher Start- und Endpunkt)

Treffpunkt

9.10 Uhr | Frümsen, Luftseilbahn Staubern (Busankunft um 9.08 – Zug ab Zürich HB um 7.37)

Ende

Ca. 16.30 Uhr | Wildhaus

Anmeldeschluss

Mittwoch | 26. August 2020

Wanderleitung

Martin Akeret
Telefon: 078 779 30 32
martin@wanderidee.ch

Online anmelden

Zurück