VOM BERGDORF ZUM BERGSEE *Geschlossene Gesellschaft*

Das obere Glarnerland auf mittlerer Höhe

Zurück

VOM BERGDORF ZUM BERGSEE *Geschlossene Gesellschaft*

Tourenbeschrieb

Schon der erste Schritt aus der Standseilbahn in Braunwald begeistert. Der Blick auf die Bergwelt rund um den Tödi und der breit vor uns stehende Ortstock sind beeindruckend. Nach kurzer Zeit verlassen wir das autofreie Bergdorf und nähern uns dem stiebenden Wasserfall des Brächerbaches. Ein weiterer Anstieg durch den Mischwald, in Begleitung des Wasserrauschens und umgeben von Farnen, bringt uns in ein Bergsturzgebiet mit mächtigen Felsen. Nach einem Kaffeehalt im Grotzenbühl führt unser Pfad leicht abfallend über Weiden in Richtung Höhenweg. Auf mittlerer Höhe überschauen wir das grossartige Panorama des oberen Glarnerlandes und kommen immer näher zum Alpbeizli Bächistübli. Frisch gestärkt fällt uns ein letzter Anstieg mit neuen Einblicken zu den imposanten Felswänden des Glärnisch leicht. Unter uns öffnet sich eine Ebene, der Oberplegisee wartet zur Abkühlung. Was für eine Erfrischung in dieser mystischen Umgebung! Hier verweilen wir und geniessen den Moment. Ein teilweise steil abfallendes Strässchen bringt uns über die Alp Bächi Unterstafel zur Gondelbahn Brunnenberg, die uns den Abstieg ins Tal erspart. Dieser abwechslungsreiche Tag mit tollen Szenerien wird uns bestimmt in Erinnerung bleiben. 

Sonntag | 29. Mai 2022

Länge und Wanderzeit
12.5 km,  4 h (+ Pausen)

Aufstiege & Abstiege in Höhenmeter
+ 590 Hm, - 740 Hm

Technik
Mittel, Bergwanderung (T2)

Kondition
Mittel

Ausrüstung
Trekking- /Bergschuhe
Die Packliste wird mit der Anmeldebestätigung verschickt

Treffpunkt
08:15 Uhr Linthal Braunwaldbahn (08:25 Uhr Abfahrt Standseilbahn)

Ende
ca. 16:15 Uhr Linthal Braunwaldbahn

Anmeldeschluss
Donnerstag, 26. Mai 2022 *NUR FÜR TEILNEHMERINNEN GESCHLOSSENE GESELLSCHAFT*

Wanderleitung

Urs Wiederkehr
Telefon: 079 963 93 22
urs@wanderidee.ch

Online anmelden

Zurück