AGB

Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen

Hinweis: Mit der Bezeichnung Teilnehmer sind natürlich auch die sehr geschätzten weiblichen Teilnehmerinnen angesprochen. 

Anmeldung

Mit jeder Form von Anmeldung an eine Tour oder einen Anlass werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von wander­idee.ch verbindlich, ebenso wie die Anmeldung selbst. Alle Tourenteilnehmer erhalten eine Anmeldebestätigung.

Teilnahmebedingungen

Die Teilnehmer übernehmen die Verantwortung für eine den Verhältnissen
angepasste Ausrüstung und Bekleidung. Für jede Tour wird eine gute Gesundheit, eine der Wanderung angepasste Kondition und die technische Voraussetzung gemäss Detailprogramm vorausgesetzt. Die Teilnehmer sind verpflichtet, allfällige gesundheitliche Probleme oder sonstige Risiken vor, wie auch während der Tour, dem Wanderleiter mitzuteilen. Die Weisungen des Wanderleiters sind auf der Tour strikte zu befolgen. Teilnehmer, die diese Voraussetzungen nicht erfüllen, können von wanderidee.ch oder vom zuständigen Wanderleiter ohne Anspruch auf Rückerstattung der Kosten ausgeschlossen werden.

Covid-19

Das vorliegende Schutzkonzept ist darauf ausgerichtet, die allgemeinen Grundsätze zur Verhinderung der Weiterverbreitung des Corona-Virus auch im Zusammenhang mit den Bergsportaktivitäten umzusetzen. Es sind dies:

Einhaltung der Verhaltens- und Hygiene-Regeln des Bundesamtes für Gesundheit (BAG). Social-Distancing (Mindestens 1.5 m Abstand halten). Eine Unterschreitung der 1.5 m Regel und ein kurzer Kontakt z.B. für den Ausrüstungs-Check, beim Packen usw. sind möglich.

Maske tragen, wenn Abstand halten nicht möglichist. Eine Maske im Rucksack mitzubringen ist erforderlich. Im ÖV ist das Tragen einer Maske obligatorisch. Und je nach Kanton oder Land auch in Geschäften und Gebäuden sowie beim Betreten von Restaurants.

Regelmässig gründlich Hände waschen oder desinfizieren. Hände schütteln vermeiden. In Taschentuch oder Armbeuge husten und niesen. Bei Symptomen zuhause bleiben.

Leistungen

Die im Preis enthaltenen Leistungen sind im Angebot beschrieben. Wenn in der Ausschreibung nicht anders vermerkt, kommt der Gast für Fahrspesen und Zwischenverpflegungen selbst auf. Teilnehmern, die nicht SAC-Mitglied sind, wird bei einer Übernachtung auf SAC-Hütten der Aufpreis zusätzlich verrechnet. 

Informationen

Nach der Anmeldung wird mit der Auftragsbestätigung auch das Detailprogramm und die Ausrüstungsliste so rasch als möglich verschickt. Ein bis drei Tage vor der Tour werden die letzten Informationen an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer versendet. 

In der Gruppe

Unsere gemeinsame Zeit soll für alle Teilnehmer zu einem tollen Erlebnis werden. Jeder Teilnehmer trägt im Rahmen seiner Möglichkeiten zu einem guten Gelingen und einer angenehmen Atmosphäre während einer Tour bei. Teilnehmer, die durch ihr Verhalten den Ablauf der Tour oder das Wohlbefinden der restlichen Gruppe stören, können von wanderidee.ch ohne Anspruch auf Rückerstattung der Kosten ausgeschlossen werden.

Programmänderungen

Touren finden in der Natur statt, wo trotz der umsichtigen Planung durch wanderidee.ch nicht alle Risiken ausgeschlossen werden können. Schlechtwetter oder Naturereignisse können zu Änderungen oder Absage einer Tour führen. Wenn möglich bietet wanderidee.ch im Interesse der Teilnehmer eine gleichwertige Alternativroute an. Eine Absage kann auch bei mangelnder Teilnehmerzahl erfolgen. Mehrkosten, die wegen einer Änderung betreffend Programm, Gegend, Übernachtung oder Anreise anfallen, werden dem Teilnehmer verrechnet. Muss eine Tour komplett abgesagt werden, erstattet wanderidee.ch der dem Teilnehmer den bereits bezahlten Betrag zurück oder stellt auf Anfrage eine Gutschrift aus.

Bezahlung

Für Touren ab drei Tagen sind die Kosten von den Teilnehmern im Voraus zu bezahlen. Nach Erhalt der Anmeldung übermittelt wanderidee.ch dem Teilnehmer eine schriftliche Bestätigung mit den Detailinformationen und die Rechnung, die spätestens 10 Tage vor der Wanderung bezahlt werden muss. Bei ein- und zweitägigen Touren gelten die auf dem Tourenbeschrieb erwähnten Zahlungsbedingungen.

Rücktritt durch Teilnehmer: Annullierungskosten

Die Abmeldung einer Tour muss wanderidee.ch schriftlich (E-Mail, brieflich) mitgeteilt werden. Folgende Kosten werden verrechnet:

Ein- und Zweitagestouren:

Mehrtagestouren und Wanderwochen:

Rücktritt durch Wanderidee.ch

Absage der Tour aufgrund mangelnder Teilnehmerzahl:

Liegen andere Umstände vor (z.B. höhere Gewalt wie Unwetter-, Lawinen-, Felssturzgefahr, sehr schlechte Wetteraussichten etc.), die eine Durchführung verhindern, kann wanderidee.ch kurzfristig vom Vertrag zurücktreten. Sofern kein gleichwertiges Ersatzprogramm angeboten wird, wird dem Teilnehmer eine bereits erfolgte Zahlung zurückerstattet. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen.

Versicherung

Die Angebote von wanderidee.ch enthalten keinen Versicherungsschutz. Der Teilnehmer verpflichtet sich, für einen genügenden Versicherungsschutz zu sorgen. Bei Mehrtagestouren empfiehlt sich der Abschluss einer Annullierungskosten-Versicherung.

Haftung und Schadenersatz

Wanderidee.ch plant seine Touren sorgfältig und nach bestem Wissen und Gewissen. Ein Restrisiko kann jedoch nie ausgeschlossen werden. Mit der Buchung anerkennt der Teilnehmer ausdrücklich diesen Sachverhalt und verzichtet auf jegliche Ansprüche, auf Schadenersatz oder anderweitige Haftung.

Bildmaterial

Wanderleiter und Teilnehmer nehmen auf Wanderungen Fotos und Filme auf, auf denen einzelne Personen erkennbar sein können. Die Teilnehmer erklären sich mit den Aufnahmen und mit der allfälligen Verwendung dieses Bildmaterials durch wanderidee.ch ausdrücklich einverstanden. Falls ein Teilnehmer das nicht will, ist er verpflichtet, dies dem Wanderleiter und wanderidee.ch vorgängig schriftlich mitzuteilen.

Hunde

Hunde dürfen nur mit der Einwilligung von Wanderidee auf eine Wanderung mitgenommen werden. Anfragen sind rechtzeitig vor einer Tour an die betreffende Wanderleiterin oder an den Wanderleiter zu richten.

Datenschutz

Die Teilnehmerdaten stehen den Wanderleitern und wanderidee.ch ausschliesslich im Zusammenhang mit der angemeldeten Wanderung und für den Versand des Newsletter zur Verfügung. Die Teilnehmerdaten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Gerichtsstand

Die vertraglichen Beziehungen zwischen dem Teilnehmer und wanderidee.ch unterliegen schweizerischem Recht. Gerichtsstand von wanderidee.ch ist Bubikon ZH.

Version: April 2019